special dog breed of switzerland

happy children...
Der Backcross Hund zeichnet sich durch Anhänglichkeit, Intelligenz und Neugier aus, besonders in Familien mit Kinder ist er sehr beliebt!
image-9834890-ADYD7495-9bf31.JPG
image-9834938-656-9bf31.w640.JPG
Haustiere können die Psyche des Menschen stärken und seinen Gesundheitszustand verbessern.
"Ein Haustier schafft Glücksmomente"


Gretzenbach den, 2.9.2019

News von Baya der Backcross Lady!
Ein eingespieltes tolles Team die drei süssen...sie sind überglücklich mit dem neuen Familienmitglied!
Die wunderschöne gen. Baya vom D - Wurf besuchte uns nach 5 Monate, es war so schön zu sehen wie sich Baya etwickelt hat. Es war eine grosse Freude für mich!
Auch die Mama Denja kam zum intensiven riechen nach ihrer wunderbaren Backcross Dalmatiner Tochter, die beiden mochten sich sehr und spielten auf dem Hof ein paar Runden. Solche Besuche mögen wir am liebsten!
Es wird auch intensiv an der Erziehung gearbeitet und besuchen vorbildlich die Hundeschule!Baya ist eine mischerbige Lua Dalmatiner Hündin aus unserem F1b Wurf!

Herzlichen Dank für die wunderschönen Bilder ;o)
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte...
image-9906593-909-8f14e.JPG
image-9906602-167-6512b.JPG
image-placeholder.png
image-9906674-104-c51ce.w640.JPG


image-9842840-68806162_1210696155779385_4826425316551426048_n-16790.jpg
image-9842828-68806162_1210696155779385_4826425316551426048_n-d3d94.jpg


Happy Swiss LUA Dalmatians!
Gretzenbach, den 20.8.2019

Das war gestern ein ganz spezieller Moment in unserer Zuchtstätte!!!
Das Ergebnis der Hyperurikosurie von Emely Grace Stella ergab ein vorzügliches Ergebnis. Nach unseren vielen Bemühungen ist es uns im Rückkreuzungsprojekt bereits in der F1b Generation gelungen unsere eigenen Langhaar Backcross Dalmatiner zu züchten. Mit einer Ausnahme publizieren wir die Laborwerte. Unser Ziel ist es, einen hohen Qualitätsstandard an Tieren zu haben und diesen durch die Zucht weiter auszubauen und stätig zu steigen. Sowohl in der Farbe, als auch in der Größe im Typ und Wesen. Aus der Nachzucht behalten wir die reinerbigen Dalmatiner und Backcrosse, die in unseren Augen am Besten zum weiteren Ausbau unserer Zucht geeignet sind und zu den bereits vorhandenen Hunde passen!
Wir freuen uns riesig darauf!
image-9880547-179-aab32.JPG
image-9880571-001-c51ce.w640.JPG



Lucie die Supermama!!!
Unsere Welpen des E-Wurfs haben uns verlassen.
Alle haben wunderbare Familien gefunden. Wir blicken zurück auf beglückende 10 Wochen und sind sehr dankbar, dass von der Geburt bis zur Abgabe der Welpen wirklich alles rund gelaufen ist. Danke von herzen liebe Lucie für den wunderschönen E -Wurf!
Du bist die beste und grossartige Mama!
image-9871343-276-8f14e.w640.JPG
image-9871352-237-16790.w640.JPG
image-9871349-383-8f14e.w640.JPG

Gretzenbach, den 12.8.2019
Die Nase und der Geruchsinn unserer Hunde!
https://www.hunde.de/hund/gesundheit/anatomie/nase/


Gretzenbach, den 6.8.2019
Abschied mit der Hundemama
image-9846380-638-c20ad.w640.JPG
Pflege und Kontrolle vor der Abgabe
image-9846392-040-c51ce.w640.JPG
Leiden Welpen unter Trennungsschmerz ?

Unsere Welpen sind schon bald alle umgezogen. Nun fragen wir uns immer wieder, was wir noch tun können, damit die Kleinen und die Hundemama darunter leiden. Wir haben alle Interessenten gebeten wann wir gefragt wurden keine Kleidungsstücke oder Decken mitzubringen. Der Abschied fällt uns Menschen oft schwerer als den Welpen und um diesen Gedanken nicht auf den Kleinen Welpen zu übertragen unterlassen wir solche Rituale! Ich finde das lösen der Welpen und der Hundemama ist einfacher wenn er mit positiven Gedanken und viel Liebe in das neue Umfeld starten kann. Mit dem riechen der Decke übere eine längere Zeit  "Muttergeruch" finde ich das der Welpe sich schwerer von der Mutter und den Geschwister lösen kann. Des Weiteren bekommt jeder Welpe aus dem "Welpennest" ein Spielzeug + ein Pack Futter inkl. eine Hundeleine mit Welpenhalsband mit. Hunde leiden nicht so unter dem Trennungsschmerz, wie wir Menschen. In der Regel sind sie von ihrem Nachwuchs schon etwas genervt das sie froh sind wenn etwas Ruhe einkehrt. Unsere Lucie hat jedenfalls keine Anzeichen von Verlußtschmerz! Wir nutzen die Zeit wieder für lange gemeinsame Spaziergänge, das gefällt Lucie sehr. In der Regel gehen selten alle Welpen gleichzeitig aus dem "Nest". Ich verabschiede mich nemst den Materiellem Zubehör über das pflegen der Krallen, das Fell und den Ohren. Die Chipkontrolle wird vor der Abgabe ebenfalls nochmals kontroliert! Das Fell wird gebürstet und mit etwas Kokosöl gepflegt so das Zecken oder andere Parasiten von den Kleinen fern bleiben und sie super gut riechen. Zusätzlich ziehe ich den Kleinen das neue Halsband an, knuddle sie nochmals so richtig durch und verabschiede mich noch mit vielen Küsschen bis an den Parkplatz vor der Abreise mit der neuen Familie. Dies hat für mich auch einen sehr schwierigen und emotionalen Aspekt, weil  ich persönlich mit sehr sehr viel Herzblut züchte! Natürlich gibt es auch tränen, meistens einen Tag davor! Ihr neuen Welpenhalter da draussen, habt auf keinen Fall ein schlechtes gewissen, den gute Züchter freuen sich auf euch und den Welpen! Der Kontakt über Nachrichten mit Bilder hilft und freut mir persöhnlich nach der Abgabe sehr, oder über einen schönen Besuch freue ich mich immer wieder! Kein Tag vergeht, über den ich mich immer wieder daran erinnere ...machs gut meine süssen!


Gretzenbach,den 4.8.2019

Wir, die Gruebe Schlössli Züchter, setzen uns täglich persönlich und kompetent ein, die den Wünschen unserer neuen Welpenhalter entsprechen.Unser Angebot unserer Hundezucht sollen Menschen mit Hunde näher zueinander führen. Um aber auch auf dem Markt mitzuhalten züchten wir einfache Dalmatiner und Backcrosse die auch für den Hundeanfänger geeignet sind, also nichts kompliziertes! Gesund müssen sie jedoch sein, das ist ein Muss!

Zum Thema Zuchtziele der Lua Dalmatiner und Backcrosse

Liebe Leser und Dalmifreunde es ist mir aufgefallen das viele Züchter im In und Ausland sich zu wenig mit einer geplanten Einkreuzung auseinandersetzen und es zu Missverständnisse und Gerüchte führen kann. Da wir auf internationalen Ebene Lua Dalmatiner und Backcross Dalmatiner züchten, möchten wir euch unsere Zuchtabsicht so einfach wie möglich erklären. Wir setzen uns tagtäglich mit der Genetik auseinander und ziehen auch Spezialisten in unsere Zucht mit ein.

Unsere Zuchtziele

Die Hundezucht heisst für mich eine sorgfältige Auswahl der zu verpaarenden Hunde vorzunehmen und planen.
Dabei achte ich auf den Gesundheitszustand der Zuchthunde. Das Alter unserer Zuchthunde wie auch das Alter der Ahnen. So ist ein bloßes "eben mal Decken lassen um süsse Welpen zu haben" für mich keine Basis unserer Zuchtziele. In erster Linie möchten wir die Rasse, so wie sie im Standard mit den reinerbigen Dalmatiner verankert sind erhalten und mi der Backcross Zucht verbessern. Wir möchten mit unserer Zucht keine Gewinne erzielen. Züchten heißt Geld für die Zucht und für die Gesundheitskontrollen zu investieren. Unsere Hunde werden nicht andauernd ausgewechselt sie bleiben in unserer Familie als wertvolle Hunde, auch wenn sie nicht mehr im Zuchtprogramm stehen!
Unsere Hunde leben im Haus und sind vollständige Familienmitglieder. Wir züchten die Dalmatiner aufgrund ihrer charakterlichen Eigenschaft, denn keine Hunderasse ist dem Menschen so nahe wie die Dalmatiner so suchen wir die Nähe zu ihnen, sie aber auch zu uns. Wir züchten Hobbymässig und nicht in Masse! In der Schweiz darf ein Hobbyzüchter laut Gesetz 20 Welpen oder 3 Würfe im Jahr züchten. Eine gewerbliche Zucht ist in der Schweiz als nicht Landwirt auf der Landwirtschaft nicht erlaubt. Unsere Hunde wurden vom Kanton bewiligt und somit auch die Rudelhaltung und das züchten der Welpen.

Der Hybridhund / Dalmatiner x Retriever

Der Hybridhund definiert sich als Kreuzung zwischen zwei Hunderassen die bewusst und im Idealfall geplant miteinander gemischt werden um bestimmte Wesensmerkmale um die optischen Merkmale zu erhalten. Gemäß der Mendelschen Vererbungsregel kann man bei einer so geplanten Kreuzung in der ersten Generation, der so genannten F1-Generation, einen ziemlich homogenen Wurf erwarten (eher dunkle Welpen) vom Phänotyp her. Wird mit den Hybriden weiter gezüchtet, verfällt diese Homogenität allerdings wieder und wird erst durch eine lange und gezielte Zuchtselektion stabilisiert.Im Endeffekt einer solchen Stabilisierung steht im Idealfall und irgendwann dann eine neue Rasse nähmlich die Backcross Dalmatiner!

Wir möchten ja den Genpool mit unserer Zuchtidee erweitern um so gesunde Dalmatiner zu züchten!


Fachausdrücke Genetik und LUA

Es ist bewiesen, dass alle reinerbige Dalmatiner ohne geplante Einkreuzung einer fremden Rasse ein HUU mutiertes Gen SLC2A9 tragen. Mit der Lua Variante ist eine grosse Gafahr auszuschliessen. Der Lua Dalmatiner bildet nähmlich bei unbedachter Fütterung keine Uratkristalle bzw. Steine und die damit verbundenen Probleme.

 LUA steht für  = Low Uric Acid 
Niedriger, Normaler Harnsäurespiegel, Träger des LUA-Gens
Normaler bzw. Niedriger Harnsäurespiegel
N/N
reinerbiger
LUA-Gen Träger, trägt 2 Kopien des LUA Gens
N/hu mischerbiger
LUA-Gen Träger, trägt eine Kopie des LUA Gens


image-214933-1135.gif

DIE LUA DALMATIANS DER F1b GENERATION

- Swiss Lua Dalmatians - 

Langhaar und Kurzhaar Backcross Dalmatiner
Retriever Linie
Wir sind super stolz auf unsere Zucht...

image-9807941-362-6512b.w640.jpg
image-9807944-362-c9f0f.w640.jpg
image-9807935-351-16790.w640.JPG
image-9807938-116-c9f0f.JPG
image-9815630-412-45c48.w640.JPG

Gretzenbach, den 19.7.2019
Wir sind einfach sehr dankbar und glücklich mit dem LUA/E-Wurf!

Ein gelungener Backcross Wurf ....gesund, robust und voller Lebensfreude!!!
Es ist was los in unserer Zuchtstätte, die Post geht ab. Unsere süssen Welpen sind liebend gerne im Garten und toben sich aus bis zum umfallen.
Es ist eine total aufgestellte, ruhige und harmonische Bande, die jede Menge Unfug im Kopf hat. Nichts ist mehr sicher alles wird gerochen, ispiziert, rumgebissen von ihnen und alles wird in Beschlag genommen.
Lucie die Mama ist eine total souveräne und gelassene Mutter. Woher nimmt sie nur ihre Nerven und Geduld. Ich bin stolz, so eine SUPER Zuchthündin zu haben. Auch meine Cupecakes durften am Tisch für unsere Besucher nicht fehlen, herzlichen Dank an alle Besucher und Interessnten für die wunderschönen Geschenke, Momente und Komplimente an denen ich mich immer wieder erinnere. Tolle Runde!!! Ich improvisiere immer wieder gerne und freue mich riesig auf den nächsten Besuch :0)

Grazie...Merci ...Danke...
image-9807917-041-c9f0f.w640.JPG
image-9807920-006-c20ad.JPG
image-9807923-080-8f14e.w640.JPG
image-9807866-180-c9f0f.w640.JPG
image-9807863-202-8f14e.w640.JPG
image-9807833-011-45c48.w640.JPG
image-9807836-012-c20ad.w640.JPG
image-9807839-014-45c48.w640.JPG
image-9834851-778-e4da3.w640.JPG

Update / NEWS: Gretzenbach, den 22.7.2019
Alle unsere Welpen sind hörend, das freut uns riesig!
image-9805457-384-45c48.w640.JPG
image-9805466-408-c9f0f.w640.JPG
Montag 8. Juli 2019

Sieben Wochen sind unsere Welpen heute alt und sie sind sowas von süss, knuffig und kuschelig. Wenn wir morgens in die Welpenstube kommen und uns zehn wunderschöne kleine, dunkle Knopfaugen ansehen dann geht uns das Herz auf.
In ein paar Wochen verlassen uns schon die ersten Welpen und der Gedanke fällt uns allen sehr schwer. Immer wieder bin ich so was von dankbar für die tollen Plätze und tollen Familien und Kinder die ich kennen lernen durfte, die wir für unsere Welpen gefunden haben.Unsere Lucie wird sicher erleichtert sein, wenn sie die Babys in die Freiheit entlassen kann. Bestimmt wird aber auch Lucie etwas traurig sein!
Wenn wir beobachten wie liebevoll sie die Kleinen erzieht und sich ständig umsorgt.

image-9787220-010-aab32.JPG
image-9787223-006-d3d94.JPG
image-9787226-044-aab32.w640.JPG
image-9787229-041-e4da3.w640.JPG
Longhaired Black Girl ....wunderschön...
image-9787235-080-8f14e.w640.JPG
Unsere Milchbar Babys ....
image-9787238-322-6512b.w640.JPG
Unser Exotic Dots ;o)
image-9787241-327-d3d94.JPG
dieser Welt zu fnden ...süsse Maus unserer Prinzessin ;o) ...
image-9787247-057-c20ad.w640.JPG

Unser 10er E-Wurf ist da!!! Montag den, 27. Mai 2019
image-9734093-195-16790.w640.JPG
image-9734096-145-d3d94.w640.JPG
image-149699-aooiev41.gif
Am Montag, den 27. Mai hat unsere Lucie Backcross Hündin in einer absolut traumhaften Geburt 12 Welpen das Leben geschenkt!

Im ersten Wurf hat Lucie 12 Welpen geboren, davon haben es zwei Welpen leider nicht mehr geschafft :( 

3 Rüden und 7 Hündinnen füllen jetzt die Wurfkiste, vier Stunden insgesamt hat die Geburt gedauert, und das bei diesen wunderschönen Wonneproppen.

Die süssen Welpen haben schon richtig gut zugenommen und Lucie ist die super Mama! Sie tut so, als ob sie schon mehrere Würfe aufgezogen hätte, einfach perfekt. Aber so ist unsere Lucie Mause, der Perfektionist schlechthin ... :)

Jetzt sind die Backcross E-chen schon zwei Wochen alt und entwickeln sich wunderbar. Alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt.momentan ist es ruhig in der Wurfkiste. Die Kleinen fressen und schlafen und die Mama Lucie macht einen Superjob!

Unsere Welpen sind ab August (ca.2.8.2019) im Alter von 9-10 Wochen zur Abgabe bereit, natürlich passen wir uns auch an falls es um eine oder zwei weiteren Wochen geht :o) 

Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung!


image-9734102-594-d3d94.w640.JPG
image-9734105-609-c9f0f.w640.JPG
image-9734111-615-9bf31.w640.JPG
image-9734066-236-c51ce.w640.JPG
image-9734069-256-aab32.w640.JPG
image-9734072-148-45c48.w640.JPG
image-9734075-168-aab32.w640.JPG
image-9734081-160-e4da3.w640.JPG
image-214933-1135.gif
 
News von Nelo aus unserer Zuchtstätte!
Der Backcross Rüde vom Gruebe Schlössli hat die Prüfung im März 2019 zum Assistenz und Therapiehund erfolgreich bestanden!!! Ganz stolz dürfen wir mitteilen das Nelo aus unserer Zuchtstätte die Prüfung zum Assistenzhund mit Bravour bestanden hat. Über 500 Stunden Arbeit musste Nelo absolvieren um im Therapiehunde Bereich mitzuhalten.
Bravo Nelo und Tanja!!! Wir sind zum erfolgreicher Ergebnis überglücklich!


image-9734135-373_(2)-16790.w640.JPG
image-9734156-371_(2)-c51ce.JPG
image-9734159-374_(2)-e4da3.w640.JPG